Aktuelles



Liebe Freie Spiezerinnen

Liebe Freie Spiezer

 

Im Zuge der Besinnlichkeit, die sich jeweils über Spiez senkt, mit all den warmen Lichtern, dem Samichlouse-Märit und dem abendlichen Glitzern des Sees, möchte ich einige Gedanken und Fragen mit euch teilen, die mir dieses Jahr im Zusammenhang mit der politischen Arbeit in und für Spiez im Kopf drehten.

  • Welche Visionen haben wir für Spiez und seine Bewohnerinnen und Bewohner? Soll es einfach bleiben wie es ist? Oder gefährden wir durch Stillstand und Blockade unsere Lebensqualität?
  • Was ist uns wirklich wichtig? Sind es gut ausgebaute, lärmsanierte Strassen mit Velowegen und ÖV oder doch ein nahtloses Angebot für die Unterstützung von Spiezer Familien bei der Betreuung der Kinder in der Kita, dem Kindergarten, der Primar- und Sekundarschule, Tagesschule etc.? Und warum ist es überhaupt ein «entweder, oder»?
  • Welchen Beitrag kann Spiez als Gemeinde aber auch jede Bewohnerin und jeder Bewohner leisten, um unser Verhalten in nachhaltigere Bahnen zu leiten? Reicht es aus, Photovoltaikanlagen auf den Gemeindeliegenschaften zu bauen?
  • Es sind dies Fragen und Gedanken, die wir im Vorstand nicht alleine beantworten können und wollen. Und deshalb lade ich euch herzlich zu zwei wichtigen Anlässen im Januar ein:

Am 6. Januar 2019 findet der traditionelle Dreikönigs-Höck statt. Dieses Jahr im Café Binoth. Ein gemütlicher Vorabend unter Freunden und Geichgesinnten.

Am 12. Januar 2019 findet die Klausurtagung statt. Ich möchte unseren Dialog stärken, von euch hören und mit euch an der Zukunft für Spiez arbeiten.

 

Gleichzeitig lade ich euch ein, auch an den Fraktionssitzungen, der HV, den Ausflügen und den Workshops teilzunehmen. Die Terminplanung findet ihr immer aktuell auf unserer Homepage.

 

Ich wünsche euch nun, liebe Freie Spiezerinnen und Spiezer, dass ihr die Besinnlichkeit und die Schönheit dieser Weihnachtszeit trotz allfälliger Hektik geniessen könnt.

 

Alles Gute & bis bald!

 

Herzliche Grüsse

Simon Schneeberger, Präsident Freies Spiez

simonschneeberger@bluewin.ch, 079 832 57 16


Kleine Rochade im Gemeindeparlament


Das Freie Spiez dankt Christoph Hürlimann für seinen langjährigen und unermüdlichen Einsatz für die Spiezer Bevölkerung. Er trug als Gemeinderat und als Vertreter der frei wählenden Spiezerinnen und Spiezer immer unsere Gemeinde im Herzen und gestaltete und prägte sie stets mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit entscheidend mit.

Eine Vision, die er mit seiner Nachfolgerin
Pia Hutzli teilt, welche ab nächstem Jahr im Gemeinderat Einsitz nehmen wird. Wir wünschen beiden bei ihren neuen Herausforderungen alles Gute!


 

Mit dem Einsitz von Pia Hutzli in den Gemeinderat rückt Fabienne Haldimann in den Grossen Gemeinderat nach. Die Betriebsökonomin setzt sich in Spiez insbesondere für den Volleyballclub ein.

Das Freie Spiez freut sich darauf, Fabienne Haldimanns frische und junge Ideen für die Gemeinde Spiez mitzutragen.


Agenda 2019


Fraktionssitzungen

Die Fraktionssitzungen finden jeweils am Mittwoch, 19.30 Uhr, 
im DorfHus Spiez, 1. Stock in der kleinen Parleria statt.

Mittwoch, 13. Februar

Mittwoch, 17. April

Mittwoch, 12. Juni

Mittwoch, 4. September

Mittwoch, 6. November


GGR-Sitzungen 2019

Die Sitzungen des Grossen Gemeinderates (GGR) sind öffentlich
und finden im Lötschberg-Saal statt:

Montag, 25. Februar

Montag, 29. April

Montag, 24. Juni

Mittwoch, 11. September

Montag, 18. November

Die Anfangszeiten sind unterschiedlich und werden auf der Webseite www.spiez.ch veröffentlicht.


Hauptversammlung FS/GLP

Freitag, 22. März 2019, 18.30 Uhr, Podium Bibliothek Spiez


Weitere Anlässe

Dreikönigshöck

Sonntag, 6. Januar 2019, ab 16.00 Uhr im Café Binoth, Spiez

Zvieri mit Dreikönigskuchen


Geplante Exkursionen

2019

Kennenlernen Burgerbäuert Spiez

Informationen zu den Burgerbäuerten in der Gemeinde Spiez